Skip to Content

News

Die wichtigsten Neuigkeiten von BNP Paribas Cardif Österreich

Back

Florian Wally neuer CEO von BNP Paribas Cardif

Florian Wally neuer CEO von BNP Paribas Cardif

06.03.2012

Mit 1. März 2012 ist Herr Mag. Florian Wally neuer CEO von BNP Paribas Cardif Österreich. In dieser Funktion ist er für die gesamthafte Unternehmensleitung zuständig.

Mag. Florian Wally wurde zum neuen Country Head von BNP Paribas Cardif, der österreichischen Niederlassung der internationalen Versicherungsgesellschaft der französischen BNP Paribas Gruppe, bestellt.

Der gebürtige Wiener studierte Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien, an der Copenhagen Business School, sowie an der Universität St. Gallen.  Umfassende Finanz- und Versicherungserfahrungen sammelte er unter anderem als Projektmanager im Asset Management, Leiter des Produktmanagements Leben bzw. zuletzt als Leiter des Partnervertriebs bei Helvetia.

Wally über seine neue Aufgabe:

BNP Paribas Cardif ist bekannt für innovative Versicherungskonzepte und individualisierte Vertriebslösungen. Gemeinsam mit unseren bestehenden Partnern wollen wir in den kommenden Jahren  neue Kundengruppen erschließen und neue Kooperationen aufbauen.

Florian Wally ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

 

Über BNP Paribas Cardif

BNP Paribas Cardif Versicherung (www.cardif.de) ist der Lebens-, Sach- und Unfallversicherer der BNP Paribas Gruppe und beschäftigt fast 9.000 Mitarbeiter. BNP Paribas Cardif erzielte im Jahr 2010 Bruttoprämieneinnahmen in Höhe von 25,3 Milliarden Euro. BNP Paribas Cardif ist einer der 15 größten Versicherer in Europa. Sowohl die Leben- als auch die Nichtlebensparte erhielten ein AARating durch Standard and Poor‘s.

BNP Paribas Cardif setzt sich aktiv für vorbildliche Corporate Social Responsibility ein. Das Unternehmen verfügt über ein Programm zur sozialen Verantwortung, fördert die Vielfalt in den Unternehmen („Chancengleichheit am Arbeitsplatz“-Label) und unterstützt die lokale wirtschaftliche Entwicklung in den Märkten, auf denen sie tätig ist.

Pressekontakt: Andrea Valkovicova -  01/533 98 78 11 - andrea.valkovicova@cardif.com